Lissa Lehmenkühler

 

LISSA-col-Portrait-groß

 

 

 

 

 

 

 

Lissa Lehmenkühler studierte Szenische Künste an der Universität Hildesheim und Performance Writing am Dartington College of Arts (GB). Ihre szenische Tagebuchlesung

Do you feel the same? gewann den Publikumspreis des 100°-Festivals des Berliner Hebbel am Ufer. Sie schloss die Autorenschule Hamburg 2010 mit dem Drehbuch Drei Leben einer Liebe ab. Von 2007 bis 2010 war sie Stipendiatin eines Promotionskollegs in Hildesheim. Außerdem ist sie Absolventin der Akademie für Kindermedien 2014. Zurzeit erarbeitet sie das Drehbuch zu ihrem Kinostoff Schwarzer Komet. Lissa Lehmenkühler lebt als freie Autorin in Berlin.

Ihr Kinderbuchdebüt  Horcusporcus – was bist du nur für ein Schwein?  erscheint bei cbj.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



Laisser un commentaire